direkt zu den Tickets

24. August 2021

Das KAHO hat seine Türen geöffnet

Endlich! Nach 13 Jahren Schließzeit konnte das ehemalige Theater in Karlshorst als „KAHO. Raum für Kultur“ seine Türen öffnen.
Zum Auftakt des Interimprogramms am 7.8. bereitete die Berliner Band SIND nicht nur den Konzertbesucher:innen auf dem Johannes-Fest-Platz eine Freude, sondern auch vielen Nachbar:innen, die von der Musik angelockt neugierig verweilten.
Anschließend heizte DJn Katya Ryba bei der Silent Disco selbst im Regenschauer kleinen und großen Gästen bis auf den letzten Kopfhörer ein.

Es war schön, viele Menschen aus Karlshorst und dem Rest Berlins begrüßen zu können!
Unser Dank gilt den Förder:innen, Partner:innen und allen Beteiligten, die im Hintergrund zu so einem wunderbaren Auftakt beigetragen haben.

Wir machen mit zahlreichen positiven Rückmeldungen im Ohr motiviert weiter und freuen uns auf mehr!

Raum für Kultur Raum für Kultur Raum für Kultur Raum für Kultur
Raum für Kultur Raum für Kultur Raum für Kultur Raum für Kultur
Raum für Kultur Raum für Kultur Raum für Kultur Raum für Kultur
Raum für Kultur Raum für Kultur Raum für Kultur Raum für Kultur

Vorherige Seite
Das KAHO hat…

Nächste Seite
Programm