direkt zu den Tickets

Hygieneregeln & Tickets

Hygieneregeln

Aufgrund der Pandemie gelten besondere Bedingungen für den Kartenverkauf und die Registrierung der Besucher:innendaten  sowie für die Abstände zwischen den Besucher:innen. Das Outdoorhygienekonzept für Besucher:innen finden Sie hier. Das Indoorhygienekonzept finden Sie hier.

Tickets und Einlass

Aufgrund der aktuellen Hygieneregeln sind keine Reservierungen möglich. Bitte nutzen Sie unseren Online-Ticketverkauf. Restkarten können Sie (sofern verfügbar) jeweils ab eine Stunde vor Veranstaltungsbeginn an der Abendkasse erwerben. Diese befindet sich auf dem Johannes-Fest-Platz (Zugang über die Ehrenfelsstrasse) bzw. am Eingang zum Bühnenturm in der Theatergasse (nicht barrierefrei).

Der Einlass beginnt jeweils 30 Minuten vor Veranstaltungsbeginn. Eine Ausnahme bilden der Audiowalk und die Workshops. Bitte kommen Sie rechtzeitig, um einen reibungslosen und sicheren Einlass zu gewährleisten. Ein Nacheinlass nach Beginn der Veranstaltung ist nicht mehr möglich.

Keine freie Sitzplatzwahl – der Abenddienst weist Ihnen vor Ort Plätze zu. Sollten Sie aufgrund von besonderen Bedürfnissen spezielle Plätze benötigen, versuchen wir eine Reservierung zu ermöglichen. Bitte kontaktieren Sie uns hierfür im Voraus unter: kaho@stiftung-stadtkultur.de

Ermäßigte Tickets erhalten: Senioren und Seniorinnen, Schüler:innen, Student:innen, Auszubildende, mit jeweils gültigem Ausweis, Arbeitslose mit gültigem Nachweis, BUFDis + FSJler:innen mit Freiwilligenausweis,  Schwerbehinderte mit gültigem Schwerbehindertenausweis (mit dem Merkzeichen „B“ erhalten Sie zudem eine Freikarte für eine Begleitperson) . Ausnahmen gelten für Veranstaltungen für junges Publikum. Freier Eintritt gilt bei ausgewählten Veranstaltungen sowie für Kinder bis zum vollendeten 3. Lebensjahr, sofern sie keinen eigenen Sitzplatz benötigen.

Wetter

Die Veranstaltungsfläche auf dem Johannes-Fest-Platz ist nicht überdacht. Die Open Air Veranstaltungen finden bei grundsätzlich bei jedem Wetter statt. Ausgenommen sind Absagen wegen offizieller Unwetterwarnungen und Wetterlagen, die die Sicherheit der Beteiligten und des Publikums gefährden.


Bei Störungen durch Wetter bemühen wir uns, die Veranstaltung zeitversetzt oder an einem Ersatztermin durchzuführen. Sollte eine Verschiebung nicht möglich sein, können Sie per Email an ticket@stiftung-stadtkultur.de eine Erstattung der im Vorverkauf erworbenen Karten beantragen. Wenn Sie Ihre Karten spenden möchten, teilen Sie uns dies ebenfalls per Email an ticket@stiftung-stadtkultur.de mit, damit wir die Spenden „sammeln“ können. Ihre Spenden kommen anderen Projekten der Stiftung Stadtkultur zugute: www.stiftung-stadtkultur.de/alle-projekte

Raum für Kultur Raum für Kultur Raum für Kultur Raum für Kultur
Raum für Kultur Raum für Kultur Raum für Kultur Raum für Kultur
Raum für Kultur Raum für Kultur Raum für Kultur Raum für Kultur
Raum für Kultur Raum für Kultur Raum für Kultur Raum für Kultur

Vorherige Seite
Bauvorhaben

Nächste Seite
Team