Video | 29. September 2021

Kinder

Der Kurzfilm „Kinder“ der Berliner Künstlerin Marlies Pahlenberg versammelt Portraits von Menschen, die ihre Kindheit ganz oder teilweise in Karlshorst verbracht haben. Prägende Kindheitserinnerungen an lokale, politische oder ganz alltägliche Ereignisse werden von ihnen vor der Kamera nachgespielt. Mit Hilfe von Körper und Bewegung wiederholen die Zeitzeug:innen die erinnerten Handlungen und Ereignisse. Als Requisiten und Gegenüber stehen ihnen dafür nur die Möbel und Dinge zur Verfügung, die sich gegenwärtig in ihren Wohnungen befinden. Über Reenactments wird die Perspektive des Kindes erneut eingenommen, das anders als heute auf die Dinge schaut.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Mit: Matthias Krebs, Christina Fendius-Schröder, Sylvia Schmidt, Maria Börner, Julius Voigt, Georgina Oswald, Benjamin Lucchesi, Dr. Monika Donke-Müller und Ortwin Bader-Iskraut

Eine Produktion im Rahmen von KAHO Interim 2021, gefördert von der Senatsverwaltung für Kultur und Europa und Neustart Kultur.

Raum für Kultur Raum für Kultur Raum für Kultur Raum für Kultur
Raum für Kultur Raum für Kultur Raum für Kultur Raum für Kultur
Raum für Kultur Raum für Kultur Raum für Kultur Raum für Kultur
Raum für Kultur Raum für Kultur Raum für Kultur Raum für Kultur

Vorherige Seite
Kinder

Nächste Seite
Künstler