direkt zu den Tickets

Marlies Pahlenberg: Kinder

Der Kurzfilm „Kinder“ (2021, 20 Min.) der Berliner Künstlerin Marlies Pahlenberg versammelt Portraits von Menschen, die ihre Kindheit ganz oder teilweise in Karlshorst verbracht haben. Prägende Kindheitserinnerungen an lokale, politische oder ganz alltägliche Ereignisse werden von ihnen vor der Kamera nachgespielt. Mit Hilfe von Körper und Bewegung wiederholen die Zeitzeug:innen die erinnerten Handlungen und Ereignisse. Als Requisiten und Gegenüber stehen ihnen dafür nur die Möbel und Dinge zur Verfügung, die sich gegenwärtig in ihren Wohnungen befinden. Über Reenactments wird die Perspektive des Kindes erneut eingenommen, das anders als heute auf die Dinge schaut. Erinnerungen werden zu Inszenierungen auf der häuslichen Bühne, ausgeführt mit den Requisiten des Alltags.

Der Kurzfilm ist auf unserem YouTube Kanal abrufbar.

Raumgestaltung: Lena Mehner & Hannah Beeck ( TU Berlin) mit Dorian Goerke (Mapping)

Bitte informieren Sie sich vor der Veranstaltung über unsere aktuellen Einlass- und Hygieneschutzregeln.

Foto: Marlies Pahlenberg

29. September 2021

um 19:00 Uhr

Preis: 8€/5€

Raum für Kultur Raum für Kultur Raum für Kultur Raum für Kultur
Raum für Kultur Raum für Kultur Raum für Kultur Raum für Kultur
Raum für Kultur Raum für Kultur Raum für Kultur Raum für Kultur
Raum für Kultur Raum für Kultur Raum für Kultur Raum für Kultur

Vorherige Seite
Marlies Pahlenberg: Kinder

Nächste Seite
Programm